Nach ihrer Debüt-EP „Hosting Time“ veröffentlicht die Sängerin, Pianistin und Produzentin Anna Kairosam ihren Song “Gloom”. Der Track ist eine schöne Piano-Ballade und Pop-Noir-Nummer für die Wintertage, die anerkennend Tori Amos und Fiona Apple zunickt. „Gloom“, das ist mehr als eine Aufforderung zum Schwelgen im Finsteren: „Gloom“ ist eine Ermutigung, dunkle Phasen zu akzeptieren, ohne sich selbst in Frage zu stellen. „In unserer Gesellschaft wird erwartet, immer gut gelaunt und erfolgreich zu sein. Gloomy sein wird als „nicht normal“ ausgegeben. Aber was ist überhaupt „normal?“, so Anna selbst.

Shares

Category:

Pop

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei