Der bislang größte Broken Back-Hit “RIVA (Restart the Game)“ entsprang der Zusammenarbeit mit seinen Landsleuten Klingande – der gemeinsame Track konnte sich 2015 in Deutschland in den Top Ten der Offiziellen Deutschen Charts platzieren und wurde mit Gold ausgezeichnet. Nach einer weiteren Klinganda-Kollabo im vergangenen Jahr (“Wonders“) veröffentlicht Broken Back (alias Jérôme Louis Robert Fagnet) nun mit “Young Love“ seine erste Solo-Single seit 2017 und feiert gleichzeitig seinen Einstand bei seinem neuen Label Ultra Records. Einmal mehr schuf der 28-jährige Pariser einen traumhaft catchy Dance/Pop-Track mit liebenswerter Indie-Ästhetik, komplett mit wunderbar verhuschten Alt-J-esken Vocals und Wes Anderson-haften Visuals.

Shares

Category:

Dance

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei