Jetzt ist es aber erst einmal Zeit für ein wenig Ratatangtang, Zeit, die Sonne zu spüren, Zeit, die Hüften kreisen zu lassen und Zeit, nicht nur ein wenig in die Normalität zurück zu kehren, sondern vor allem Lebensfreude zu leben, zeigen und schenken. Salsa triff Cha Cha Cha trifft Trap trifft Culcha Sound. Und das Ergebnis ist sensationell großartig, treibend, mitreißend und ansteckend zugleich. Fast automatisch beginnen die Füße sich vom Boden zu lösen und in einen gleitenden Groove zu verfallen.

Category:

Pop

Tags:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments