Mit „Weihnachten ist mir doch egal“, ihrer inzwischen legendären Version von Whams „Last Christmas“, begann es im Jahr 2006. Dann kam jedes Jahr mindestens ein Lied (mit Gästen wie Maren Eggert, Ulrich Matthes u.a.) dazu. Seither hat sich ein richtiger Kanon angesammelt, der 2014 mit „Geschenk“ als Album, kurz darauf auch als Songbuch veröffentlicht wurde, und die Band geht auch mit ihrer ganz eigenen Weihnachtsshow erfolgreich auf Tour.

Natürlich geht es weiter! In diesem Jahr mit „Sie nannten ihn Putte“, einem Song darüber, wie einer noch als Erwachsener ans Christkind glaubt. Verpasst nicht den Weihnachts-Gemeindechor-Wahnsinn im Video!

Shares

Category:

Pop

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei