No fillers, just killers – Mike Singers aktuelles Album „Trip“ ist ein eindrucksvoller Beleg dafür, wie das Albumkonzept auch im Playlisten-Zeitalter noch bestechen kann. Ein Song packte Mike jedoch schon bei den Aufnahmen im Studio ganz besonders: „Bon Bon“. „Der Song hat irgendwie immer herausgestochen, wenn wir an ihm gearbeitet haben. Deswegen mussten wir einfach noch ein Video dazu drehen!“, so Mike zur neuen Single vom #1-Album. „Außerdem hat er einen besonderen Vibe, der einfach in den Sommer passt. Man kann dazu im Club tanzen, ihn laut im Auto aufdrehen und mitsingen oder entspannt am Strand hören.“

Shares

Category:

Pop

Tags:

,

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei