„OK Ciao“ ist die zweite Single zum neuen Album „Bitchlifecrisis“ – fünf Jahre haben The Toten Crackhuren im Kofferraum – Deutschlands letzte RIOTGRRRRL-Band – seit erscheinen ihrer letzten Platte versucht ihre Spätpubertät hinter sich zu lassen und sich selbst zu therapieren (sie verstehen sich weniger als Band sondern mehr als Selbsthilfegruppe oder auch psychosoziales Experiment). Mit ihrer eigenen Mixtur aus Electro-Clash, NDW- & Frühpunk-Vibes, Rap-Kollaborationen und „Trap-Punk“ kann diese Platte jetzt schon als ein Klassiker in der Kategorie „übersteigerte männliche Egos triggern“ gehandelt werden. Natürlich bleibt die Band, wie der Name es vermuten lässt, auch auf ihrem dritten Album gewohnt politisch korrekt, vollkommen ernst.

Shares

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei