Nach dem düster-kollektiven Aufbruchssong „Krieger der Nacht“, vermag es der Künstler nun sein Inneres nach Außen zu kehren. Seine ausdrucksstarke Stimme, die Facetten von Soul-Gesang mit Emo und New Wave mischt, begleitet ihn und uns auf einem wunderbar befreienden Balance-Akt zwischen „sich in Verzweiflung stürzen“ und doch „heil dort unten ankommen“.

Shares

Category:

Pop

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei